Zurück
IF Geographie: Luchs
 


Einen besonderen Gast hießen die beiden Gruppen der IF Geographie "Natur aktiv" am HCA willkommen. Herr Berendes vom Landesbund für Vogelschutz (LBV), seines Zeichens Förster und Umweltpädagoge, hatte seinen Luchskoffer im Gepäck und stellte den interessierten Schülern viel Wissenswertes zum Thema Luchs vor.
Im Luchskoffer befanden sich ein präpariertes Fell mit Luchskopf und noch viele weitere aufschlussreiche Gegenstände zum Thema Luchs und Wald. Das Fell ist eine Leihgabe des Zolls und wurde Schmugglern abgenommen. Die typischen Merkmale des Luchses lassen sich gut erkennen: Pinselohren, Augen, Backenbart, Stummelschwanz und Reißzähne. Der Luchs ist auf Rehe spezialisiert und Herr Berendes schilderte eindrucksvoll die Jagdtechnik, die dabei zur Anwendung kommt. Menschen haben allerdings nichts zu befürchten, denn der Luchs ist so scheu, dass er sofort davon laufen würde.
Htl
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!