Zurück
Weihnachtskonzert am HCA-Gymnasium 2012
 

Einen wunderschönen Abend mit vielseitigen und kurzweiligen Darbietungen erlebten die Besucher des Weihnachtskonzertes am Herzog-Christian-August Gymnasium. Die Aula war wieder bis zum letzten Platz gefüllt. Unter den Gästen waren auch viele ehemalige Lehrer und Schüler, die gerne an ihr HCA-Gymnasium zurückgekehrt sind. Letztere waren dabei nicht nur passive Zuhörer, sondern unterstützten auch die Musiker mit ihrem Können, mit viel Herz und großem Engagement.
Wieder haben Schüler aller Jahrgangsstufen unter der Leitung von Frau Maria Geiger-Rath und Frau Stefanie Rösch ein sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt:
Nach einem fulminanten Beginn mit dem Triumphmarsch von Aida sorgten nicht nur die strahlenden Gesichter des Unterstufenchors für Weihnachtsstimmung. Lisa Kaser und Sonja Schlegl (beide Q12) mit einem Blockflötenduett und anschließend der Mittelstufenchor stellten ihr musikalisches Können eindrucksvoll unter Beweis. Dann bezauberte das Orchester das Publikum mit "Nocturne" (Felix Mendelssohn Bartholdy) und Leonhard Cohens "Hallelujah". Weitere Höhepunkte waren die Vorführungen des Vokalensembles der Oberstufe. Besonders "Jar of Hearts" ging unter die Haut. Lukas Wagner (9F2) brillierte auf der Querflöte. Zum Abschluss begeisterte die Big-Band mit viel Schwung und Elan, "Linus And Lucy" und "Carol Of The Bells".

Es ist immer wieder beeindruckend, welche Begeisterung und Einsatzbereitschaft die Schülerinnen und Schüler über den Stundenplan hinaus zeigen. Festlich gestimmt und beschwingt machte sich das Publikum auf den Heimweg. Fröhliche Weihnachten! Merry Christmas! Joyeux NoŽlle!
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!