Zurück
The voice of HCA
 
Auch dieses Jahr beteiligt sich das Herzog-Christian-August-Gymnasium wieder am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht und an dem ca. 620.000 Jungen und Mädchen aus ganz Deutschland teilnehmen. Wir wollen damit die Leselust und Lesekompetenz unserer Schüler und Schülerinnen fördern und würdigen. Deswegen versammelten sich die Schüler der sechsten Klassen sowie die Jury, die sich aus StD Dieter Meyer, Frau Henkelmann von der Bücherei Dorner und den Deutschlehrern zusammensetzte, um den Schulsieger zu ermitteln. In der ersten Runde traten die Erst- und Zweitplatzierten der vier sechsten Klassen an und lasen ein kurzes Stück aus einem selbst gewählten Buch vor. Nach einer kurzen Beratung kürte die Jury die vier besten Leser/innen, die in der zweiten Runde einen unbekannten Text vorzulesen hatten. Wieder trat die Jury zu schwierigen Beratungen zusammen, bis endlich die Schulsiegerin feststand, die dann auf der Regionalebene das HCA vertreten wird. Vivi Chen aus der Klasse 6 FL2 konnte sich knapp gegen die anderen Klassensieger durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!
Nach dem Wettbewerb erhielten alle acht Klassensieger einen Nikolaus, eine Urkunde und einen Büchergutschein, den der Förderverein des Gymnasiums gespendet hatte. Für die drei Erstplatzierten gab es zudem von der Bücherei Dorner ein Buchpräsent.
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!