Zurück
HCA-Team siegt bei Regionalentscheid Volleyball
 
HCA-Schulmannschaft Volleyball Mädchen III/1 mit Betreuerin Patrizia Starke
Am vergangenen Donnerstag wurde am Herzog-Christian-August Gymnasium der Regionalentscheid Volleyball der Mädchen III/1 (Jahrgänge 1999-2002) im Rahmen der Schulsportwettbewerbe in Bayern ausgetragen. Neben den Gastgebern des HCA hatten sich auch die Walter-Höllerer-Realschule Sulzbach-Rosenberg und die Edith-Stein-Realschule Parsberg für den Wettkampf qualifiziert.
Das erste Spiel konnten die Schülerinnen des HCA-Gymnasiums gegen die Gäste aus Parsberg mit 2:0 für sich entscheiden. Diese mussten sich im Anschluss der Walter-Höllerer-Realschule ebenfalls mit 2:0 Sätzen geschlagen geben, wodurch sie den dritten Platz erreichten. Beim Aufeinandertreffen der beiden Sulzbacher Schulen hatte das HCA-Team die Nase vorne und verwies die Realschule wiederum mit 2:0 auf Rang 2.

Als Siegerinnen des Turniers sind die HCA-Mädchen nun für das Bezirksfinale Anfang Februar qualifiziert, wo sie sich gegen die anderen Regionalsieger der Oberpfalz beweisen müssen.

Patrizia Starke

CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!