Zurück
Comenius-Projekt "A Taste Of Different Cultures" zu Besuch in der Türkei
 
Nachdem im März bereits Delegationen der Kooperationspartner aus Paterno (Italien), Guyla (Ungarn), Vezirköprü (Türkei), Villanueva de los Infantes (Spanien) und Kedzierzyn-Kozle (Polen) in die Herzogstadt gekommen waren, machten sich im Mai sechs SchülerInnen der Klassen 9FS und 9L1 zusammen mit StRin Susanne Hahn und StR Alexander Voss auf den Weg in die Türkei. Gemeinsam mit ihren Projektpartnern aus den anderen Teilnehmerländern erarbeiteten sie die Ursachen für bestehende kulturelle Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede zwischen den einzelnen Nationen. Zusammen mit jeweils einem Mitglied aus einem anderen Teilnehmerland waren die Schüler während ihres Aufenthalts bei türkischen Familien untergebracht, deren Herzlichkeit und herausragende Gastfreundschaft nachhaltigen Eindruck bei allen Beteiligten hinterlassen hat. Die Gastgeber ließen es sich nicht nehmen, den Besuchern aus der Oberpfalz, die Schönheiten ihres Landes zu zeigen.
Aufgrund der Flugzeiten war sogar noch ein kurzer Besuch in Istanbul möglich, um dort neben einem landestypischen Basar auch Sehenswürdigkeiten, wie die Blaue Moschee, die unterirdische Cisterna Basilica und die Hagia Sophia, in der Bertha von Sulzbach 1146 den byzantinischen Kaiser Manuel I. Komnenos heiratete, zu besichtigen. Neben vielen neuen Eindrücken und positiven Erfahrungen nahmen die Schüler auch das gute Gefühl mit nach Hause, unter den Austauschpartnern bereits neue Freunde gefunden zu haben.

Nach einem Artikel von K. Stadlbauer (SRZ)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!