Zurück
Individueller Schüleraustausch - was ist das?
 
Liebe Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe,

in der Mittelstufe habt ihr die Möglichkeit, einen individuellen Schüleraustausch durchzuführen, d.h. ihr könnt mit Hilfe einer vermittelnden Organisation (oder auch auf privater Basis) einige Zeit in einem Land eurer Wahl verbringen, dort die Schule besuchen und bei einer Gastfamilie wohnen.

Besonders geeignet ist hierfür die 10. Jahrgangsstufe.

Es gibt viele unterschiedliche Programme, teils mit, teils ohne Gegenbesuch, für die Dauer von drei Monaten bis zu einem ganzen Schuljahr.

Mit der Planung eines solchen individuellen Schüleraustausches müsst ihr frühzeitig beginnen, also schon im Schuljahr vor eurem eventuellen Aufenthalt, weil die konkrete Anmeldung viel Zeit und auch Mühe erfordert. Zudem könnt ihr ein Stipendium beantragen, was auch rechtzeitig geschehen muss.

Bei der Auswahl eines Programms sowie bei der Organisation und Durchführung eures privaten Austauschs informieren, beraten und unterstützen wir euch gerne.

Ansprechpartner am HCA- Gymnasium für den individuellen Sprachaustausch sind:

Frau Fiedler
zuständig für den englischsprachigen Individualaustausch (d.h. Großbritannien, USA, Australien, Südafrika...)

Frau Forsthofer
zuständig für den französischsprachigen Individualaustausch (d.h. Frankreich, Québec...)

Meldet euch bei uns, wenn ihr ernsthaftes Interesse habt und sprecht vorher unbedingt auch mit euren
Eltern!
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!