Zurück
HCA-Oberstufenschüler beim Ferienseminar des Ministerialbeauftragten
 
Zum Ferienseminar des Ministerialbeauftragten für vielseitig engagierte und besonders begabte Gymnasiasten in Amberg wurden auch zwei Schüler des Herzog-Christian-August-Gymnasium Sulzbach-Rosenberg, Lena Erhard und Roland Reif, eingeladen.

Eine Woche lang wohnten beide im Internat des Max-Reger-Gymnasiums in Amberg und arbeiteten zusammen mit 30 weiteren vielseitig interessierten Schülern in Workshops Ideen aus. Dabei konnten sie Kontakte zu Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft knüpfen.

Das Programm des Ferienseminars war vielfältig. Es standen neben einem Planspiel zur Energiepolitik der EU ein Theaterworkshop, ein Rhetorikkurs, ein Besuch des Uniklinikums Regensburg sowie kulturelle Programmpunkte auf der Agenda.

Hier können Sie den ganzen Artikel einsehenů.

Roland Reif (17) durfte im Anschluss an das Seminar des Ministerialbeauftragten noch an der Deutschen SchülerAkademie (DSA) für besonders leistungsstarke und motivierte Gymnasias-ten teilnehmen. Was er während der sechzehntägigen Veranstaltung, welche unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, alles erleben durfte, beschreibt er in folgendem Artikel.....

CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!