Zurück
Deutsch-französischer Tag
 
Lehrkräfte und Sieger des Vorlesewettbewerbs anlässlich des deutsch-französischen Tages am HCA
Gute Tradition am Herzog-Christian-August-Gymnasium ist das Begehen des deutsch-französischen Tags mit besonderen Aktionen. Zur Erinnerung an die Unterzeichnung des sog. „Elysées-Vertrags“ durch den französischen Präsidenten Charles de Gaulle und den Bundeskanzler Konrad Adenauer im Jahr 1963, waren ein Vorlesewettbewerb für die 7. Und 8. Klassen und eine Filmvorführung in Französisch für neunte Klassen angesagt.

Die Französischlehrkräfte der 7. und 8.Klassen, OstRin Frauke Reiß, StRin Marianne Moosburger, sowie die beiden Referendarinnen Carola Ganghofer und Kristina Kerres, hatten in Vorentscheiden die beiden Klassenbesten in Aussprache und Betonung ausgewählt. War dies bereits nicht einfach gewesen, so zeigte sich beim Wettbewerb, dass die „Besten alle bestens“ waren. Nach dem Vortragen eines vorbereiteten Texts, verlangte ein neuer unbekannte Buchauszug Können, Verständnis und Flexibilität. Schließlich aber trennten nur wenige Zehntelpunkte die Sieger von den Nichtplatzierten. Alle waren den Aufgaben gewachsen gewesen und durften zurecht den fairen Applaus der Klassen entgegennehmen.
Auf ein Buch in französischer Sprache dürfen sich nun Simone Maul, Moritz Zellerer, David Ziegler und Lilith Rahm von den siebten Klassen freuen. In der achten Klasse war Katja Onischeko die beste Vorleserin, dicht gefolgt von Tilma Zhupani und Helene Gramlich.
Ein weiteres Angebot bot das P(raxis)-Seminar von OStRin Kerstin Fiedler. Im Capitol wurden zwei neunte und eine zehnte Klassen zur Filmvorführung von „Paulette“ erwartet. Nach einer Einführung durch die Schüler der Q 11, durften alle den französischen Film mit deutschen Untertiteln genießen. Ein Quiz zum Gesehenen mit Preisen und eine Abschlussgespräch mit den Zuschauern rundeten den gelungenen Vormittag ab.
Dazu Bild:
Lehrkräfte und Sieger des Vorlesewettbewerbs anlässlich des deutsch-französischen Tages am HCA

(Frau Moosburger)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!