Zurück
Klasse 5b unterstützt den Landesbund für Vogelschutz
 
An der diesjährigen Sammelwoche für den LBV beteiligte sich die Klasse 5b zusammen mit ihrem Klassenleiter Herrn Hüttl mit großem Erfolg. Durch fleißigen Einsatz und großes Engagement gelang es den Schülern insgesamt die Summe von 812,35 € zu sammeln.
Die Schüler der Klasse 5b unterstützen damit ganz konkret die Arbeit des LBV für bedrohte Tiere und Pflanzen in ihrem Landkreis. Mit dem Geld können Schutzprojekte fortgesetzt und verwirklicht, Lebensräume für seltene Arten gekauft und Bildungsangebote des LBV weiter ausgebaut werden. Zu den gefährdeten Arten bei uns zählen z.B. der Uhu, der Weißstorch, der Steinadler und der Feldhamster.
Besonders herausragende Sammelergebnisse erzielten Christian Pilhofer und Jonathan Morlang sowie Katharina Werner. Auf dem Bild sind die stolzen Schüler mit ihren Preisen zu sehen, die als Dankeschön vom LBV geschickt wurden.

(Herr Hüttl)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!