Zurück
Besuch im OTV-Studio
 
Besuch im OTV-Studio
Am Freitag, den 8.04.2016, besuchte das P-Seminar mit dem Leitfach „Evangelische Religion“ von Frau Durna das OTV-Studio in Amberg. Nach einer freundlichen Begrüßung führte uns ein Studioassistent direkt ins Aufnahmestudio und erklärte uns, wie hier die tägliche Aufzeichnung einer Nachrichtensendung abläuft und wer alles daran beteiligt ist. Anschließend bekamen wir einen Einblick in den Schneideraum, wo uns auch die Aufgaben der Personen, die für den Schnitt und den Ton verantwortlich sind, nahegebracht wurden. Nach der Studioführung trafen wir uns im Konferenzraum mit Christoph Rolf, dem Chef von OTV, der uns viele hilfreiche Tipps gab, wie wir mithilfe von Kameraführung, Schnitt und Ton Videos spannend gestalten können. Das kommt uns sehr zugute, da wir vorhaben unsere einwöchige spirituelle Reise nach Schottland, die unser Seminar eigenständig plant und organisiert, in Form eines Filmes zu dokumentieren. Nach der Aufnahme eines Erinnerungsfotos und einer ebenfalls freundlichen Verabschiedung verließen wir das OTV-Studio mit vielen neuen Eindrücken und frischen Ideen.

(Frau Durna)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!