Zurück
Ausdauer, Orientierungssinn, Geschicklichkeit und Teamgeist
 
Im Rahmen des P-Seminar Sports der 11. Klasse fand am Montag den 25.7.2016 ein sogenannter „Orientierungslauf“ am HCA-Gymnasium statt. Die Teilnehmer des P-Seminar Sports organisierten dieses Projekt für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler aus der 7. bzw. 8. Jahrgangsstufe.

Rund um den Trimm-Dich-Pfad mussten sich die Teilnehmer mit Hilfe einer Karte zurechtfinden, um so die im Wald verteilten Stationen zu finden. Da es bei einem Orientierungslauf keine vorgeschriebene Route gibt, gestaltete sich das Anlaufen der Kontrollpunkte in möglichst günstiger Reihenfolge bereits als erste Herausforderung für die Teilnehmer. An den Stationen erwarteten die Schüler, welche sich immer zu dritt bzw. zu viert bewegten, verschiedenste Aufgaben, an denen zusätzlich zu Ausdauer und Orientierungssinn noch ihr Teamgeist, ihre Geschicklichkeit und Intelligenz auf die Probe gestellt wurden. So mussten die 7. und 8. Klässler beispielsweise eine Slackline überqueren, bestimmte Gegenstände erfühlen oder Tannenzapfen in etwa 3 Meter weit entfernte Eimer werfen.
Die Teams starteten zeitversetzt in drei Durchgängen. Die geplante Dauer pro Durchgang wurde mit 90 Minuten angesetzt. Einige der etwa 50 Schülerteams absolvierten den Lauf jedoch deutlich schneller: Die beste Gruppe erreichte das Ziel nach nur 30 Minuten und sicherte sich so große Anerkennung von ihren Mitschülern und Lehrern.

Die Belohnung für ihre Teilnahme und hohe Einsatzbereitschaft erhielten die Schüler am darauffolgenden Tag: Bei einer Siegerehrung in der Aula der Schule wurden herausragende Leistungen nochmals besonders hervorgehoben und die schnellsten Teams verkündet. Neben kleineren Teilnehmerpreisen für alle, erhielten die besten Gruppen größere Gewinne, die von Sponsoren, wie zum Beispiel der Stadt Sulzbach-Rosenberg, der Pizzeria Da Cico und der St. Anna Apotheke in Hahnbach, freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.
Neben dem guten Wetter trug vor allem die hohe Leistungsbereitschaft der teilnehmenden Schüler zu einem Erfolg des Projektes bei. Nicht zu vergessen ist auch die gut durchdachte Organisation des P-Seminar Sports, das schon frühzeitig mit der Planung des Orientierungslaufs begann.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Projekt ein gelungener Erfolg für alle Beteiligten, sowohl Teilnehmer, als auch Organisatoren, war und positiv in Erinnerung bleiben wird.

(Herr Huber)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!