Zurück
Fußball
 
Am Donnerstag den 16.02.2017 fand in Vilseck die Hallenmeisterschaft der Jungen der 5. und 6. Klassen statt. Neben den 5. Klässlern Bittner Lukas und Wolf Raffael spielten in der Mannschaft des HCA`s die 6. Klässler Berisha Argjent, Rösch Johannes, Götz Kilian, Strachotta Noah, Semir Kajmakci, Sichelstiehl Leonard, Aumeier Simon Rothut Seabstian und im Tor stand David Sehnke. Ging das erste Spiel gegen die Krötensee noch 0:0 aus, steigerte sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel. Ein 2:0 Sieg gegen Kümmersbruck II und ein 3:0 Sieg gegen Hahnbach folgten. Als Gruppenerster traf das HCA auf Kümmersbruck I im Halbfinale und gewann auch hier souverän mit 3:0. Die ersten zwei Gegentore musste das HCA im Finale gegen die Schüler der Walter-Höllerer Realschule hinnehmen. Trotz der spielerischen Überlegenheit schafften die Jungs des HCA`s nur noch den Anschlusstreffer zum 1:2 mit dem Schlusspfiff.

(Herr Hadasch)
CMS-Version 3.4.4 - Webdesign-Gruppe des HCA und Herr Schraml
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!